Unterricht


Mathe-Unterricht

Mein Unterrichtsangebot reicht von Einzel-Nachhilfe über das Arbeiten in kleinen Gruppen hin zu intensiver Auf- und Nacharbeitung in Crashkursen oder Intensivkursen, die dich durch die Kurststufe begleiten und auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Darüber hinaus biete ich in den Sommerferien Kurse an, die den Einstieg in das kommende Schuljahr erleichtern. Ich lege dabei großen Wert auf eine ausgewogene Zusammenstellung der Gruppen, um ein effizientes Lernen zu gewährleisten. An die jeweiligen Kurse sind durch die unterschiedliche Nähe zur Abiturprüfung andere Ansprüche gestellt. Damit unterscheidet sich der Unterricht auch in der Wahl der Schwerpunkte. Gemein ist ihnen jedoch, dass es mir im Wesentlichen auf drei Dinge ankommt:

 

  • Einen systematischen Umgang mit dem Prüfungsstoff. Dadurch wird der Lernaufwand reduziert und das Verständnis verbessert. Zusätzlich ermöglicht es ein nachhaltiges Lernen.
  • Eine sinnvolle Kombination aus Verständnis für mathematische Grundlagen und dem Vermitteln schematischer Lösungsstrategien.
  • Entwicklung persönlicher Lernstrategien und damit eines besseren Verständniss dafür welche Art von Vorbereitung man für sich persönlich benötigt, um eine effiziente Lernsituation zu schaffen.


Einzel-Nachhilfe

Einzel-Nachhilfe

Neben der Möglichkeit des individuellen Lernens bietet die Einzelnachhife zudem die Gelegenheit, dir deine Lern- und Arbeitesweise bewusster zu machen und dadurch mathematischen Problemen souveräner begegnen zu können. [weiter]


Gruppen-Nachhilfe

Gruppen-Nachhilfe

Die Gruppen werden von Schülern selbst zusammengestellt und schaffen somit eine ideale Lernsituation um fachlich zu arbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen. [weiter]


Crashkurse

Crashkurse

Viele Themen wie Differentialgleichungen werden oft behandelt, aber häufig nicht gänzlich verstanden. In den 4-stündigen Crashkursen wird man sich in kleinen Gruppen mit je einem dieser Themen intensiv auseinandersetzen. [weiter]

 


Intensivkurse

Intensivkurse

Die Intensivkurse bieten einen größeren Lernzeitraum als die Crashkurse (in der Regel 20 Zeitstunden) und schaffen damit einen Rahmen, in dem man sich mit einem Themengebiet ausführlich beschäftigen kann. [weiter]


_____________________

KONTAKT

LERNRAUM FREIBURG

Wilhelmstr. 15/3

79098 Freiburg

René Lichtblau

0152 33 65 57 12

info@lernraum-freiburg.de

Unterrichtszeit

Mo bis Fr

13 bis 19 Uhr