Lernraum | Freiburg

 

René Lichtblau

Wilhelmstrasse 15/3

79098 Freiburg

 

(0152) 33 65 57 12 

info@lernraum-freiburg.de

 

 

 

Coaching für Schüler 

in Kooperation mit Dr. Sebastian Philipp

Coaching für Schüler bei Dr. Sebastian Philipp bietet die Möglichkeit der individuellen Förderung und Unterstützung bei den vielfältigen persönlichen Herausforderungen, die der Schulalltag und die Zeit der Orientierung auf einen zukünftigen Beruf mit sich bringen. Belastende Krisen bei Schülern und Studierenden sind nichts ungewöhnliches in Zeiten immer stärker werdenden Leistungs- und Zeitdrucks und immer komplexer werdender Anforderungen. Hier bietet Dr. Sebastian Philipp Jugendlichen effektive und nachhaltige Unterstützung, um schulische Krisen sowie Krisen im persönlichen Umfeld meistern zu können und somit erfolgreicher und zufriedener zu sein.       

  • Termine:  flexibel und zeitnah unter info@ph-coaching.org
  • Kosten: Probatorische Sitzung (1h): 25€. Honorar für weitere Sitzungen nach Vereinbarung
  • Ort: Die Sitzungen finden in der Schillerstraße 22 in Freiburg oder wahlweise bei Ihnen daheim statt.

Auf Wunsch können Eltern in den Coachingprozess eingebunden werden. Bei minderjährigen Schülern ist die Teilnahme mindestens eines Elternteils an der probatorischen Sitzung erforderlich. 

 

 

Coaching für Schüler kann bei zahlreichen Themen hilfreich sein. Zum Beispiel:

  • Stressbewältigung und Stressprävention
  • Umgang mit Leistungsdruck
  • Umgang mit Prüfungsängsten und Schulangst
  • Motivationsprobleme und Lernblockaden
  • Ausloten von Zukunftsperspektiven 
  • Konstruktiver Umgang mit Kritik und Selbstzweifeln
  • Verhindern von und Umgang mit Mobbing
  • Entwicklung persönlich angepasster Lernstrategien
  • Entwicklung einer gesunden Work-Life Balance
  • Zeitmanagement / effizientes Lernen & Arbeiten
  • Verbesserung der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstbewusstsein und Klarheit bei Präsentationen vor Gruppen
  • Förderung der Berufsorientierung

 


 

Dr. phil. Sebastian Thomas Philipp

Kontakt:

 

E-Mail: info@ph-coaching.org

Telefon: 0176 - 63800376

Web: www.ph-coaching.org

 

"Meine Arbeit mit Schülern verstehe ich als eine Kombination von individuellem Kompetenztraining, persönlicher Beratung und einer Unterstützung bei der Bewältigung konkret auftretender Probleme. Hierbei arbeite ich auf der Grundlage von Gestalttherapie, systemischer Methodik und achtsamkeitsbasierten Verfahren mit dem Ziel einer bestmöglichen Entwicklung der Fähigkeiten und Ressourcen meiner Klienten: Sie sollen durch die gemeinsame Arbeit an Selbstbewusstsein und Klarheit sowie an Handlungs- und Bewältigungskompetenz in Bezug auf Ihre individuellen Anliegen gewinnen. Hierbei stehe ich mit meiner Erfahrung im Coaching und der psychologischen Beratung von Schülern, Studierenden und Erwachsenen sowie mit meiner umfangreichen universitären Erfahrung als Forscher und Lehrender an verschiedenen Universitäten zur Verfügung."  

 

Therapeutische und außeruniversitäre Wege

  •  Ausbildung als Gestalttherapeut und Systemischer Familienaufsteller in Marburg und Freiburg
  • Coaching & psychologische Beratung von Erwachsenen, Schülern und Studierenden sowie Psychosoziale Begleitung seit 2013
  • Meditationsschüler in der Zen-Linie Leere-Wolke seit 2009, zuvor verschiedene Achtsamkeitswege
  • Leitung von Meditationskursen seit 2010 (Referenz: Gisela Drescher Roshi)

Universitäre Wege

 

2002-2009 Studium der Physik und Psychologie (Dipl. phys.). Promotion in den systemischen Neurowissenschaften. Seit 2009 Neurowissenschaftler mit den Schwerpunkten Lernen, Neuroplastizität, Wahrnehmungs- und Meditationsforschung an den Universitäten Marburg, München, Bochum und Freiburg, den Universitätskliniken in Bochum und Freiburg sowie privaten Forschungseinrichtungen. Koordination und Leitung interdisziplinärer Forschungsprojekte. Seit 2011 Lehrtätigkeit und universitäre Betreuung von Bachelor- und Masterstudierenden.

 

Lehrerfahrung

  • Leitung von Seminaren und Praktika an den Universitäten Marburg, München, Bochum und Freiburg
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten 
  • Schulische Nachhilfe in Mathematik, Physik und Englisch von 2009 bis 2015
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit (Internationaler Bund) von 2014 bis 2015